Piper PA 28 ARROW

Piper Arrow  wurde im  1967 von dem ursprünglichen Entwurf von viersitzer  Piper 28 Cherokee  als eine Variante mit Einziehfahrwerk gegründet. Spätere Modelle von Arrow II, III und IV unterzogen sich entwicklungsbedingten Veränderungen in der Struktur, des Triebwerks und Propeller. Bisher wurden mehr als 6.000 Arrow - Einheiten produziert  und seine Produktion wird fortgesetzt.

ATO Aviatic Club  betreibt zwei Flugzeuge diese Sorte. Beide Flugzeuge sind für IFR zertifiziert und sind  mit überlegener Avionik ausgestattet, die von Garmin GNS 430, HSI und Stormscope dominiert wird.  PA-28R ist durch seine Astattung der idealer  Flugzeug zum Reisen und eine gute Wahl auch für die Gerätetrainings. Mit seinen ähnlichen Konzept ist gut für die Piloten geeignet, die planen  sich auf PA-34 Seneca umzuschulen.

Das Flugzeug OK-MAN mit  Typenbezeichnung PA-28RT-201 aus dem Jahr 1980 ist mit Lycoming-Motor mit einer Leistung von 200 PS ausgestattet und  zeichnet sich mit einem ‘‘T‘‘ Heckflügel Konzept aus, hat hydraulisch gesteuerte Verstellpropeller und Fahrwerk.




Flugzeugreservierung

Benutzername:   Melden Sie sich ins Flugzeug – Reservierungssystem durch vergebenen Benutzernamen und Password.
Password:
 

Letzte Nachrichten