Piper PA 28 ARCHER

Piper 28 wurde zum ersten Mal im Jahr 1961 vorgestelt  und seine Low-Flügelkonzept stellte ein Gegengewicht  für den Flugzeug Cessna 172 dar. In verschiedenen Leistungsvarianten wird dieses Modell bis heute produziert, nacheinander unter  Namen wie Cherokee,  Archer, Dakota oder Warrior.  Bereits mehr als 30.000 produzierte Einheiten reiht den  Piper 28  zu dem meistverbreiteten  4-Sitzer   Touristik- und Sportflugzeugen der Welt.

Das Flugzeug PA-28-181 Archer III betrieben von Aviatic Club ist mit einem Lycoming-Motor mit einer Leistung von 180 PS,  moderne IFR Avionik (2x Garmin 430, Mode-S-Transponder, Autopilot ) und einem luxuriösen Lederinterieur ausgestattet.




Flugzeugreservierung

Benutzername:   Melden Sie sich ins Flugzeug – Reservierungssystem durch vergebenen Benutzernamen und Password.
Password:
 

Letzte Nachrichten