Fragen und Antworten

Ist PPL für mich das richtigen wenn ich professioneller Pilot sein will?

PPL ist immer dier erste Stufe für die Qualifikation als Berufspilot. Im Falle dass Sie sich  entscheiden  für die Grundausbildung bei uns und wollen Sie Berufspilot werden, werden wir ein Lehrplan zusammenstellen wo Sie weiter Qualifikationen wie CPL, MEP, IR, ATPL erreichen in kurze Zeit, hohe Qualität und Presigünstig. Beim PPL  haben Sie auch die Möglichkeiten für weitere Qualifikationen – Akrobatikflug Ausbildung, Schleppflieger Ausbildung, oder mehrmotorige Flieger – Ausbildung.

Nach was kann ich beurteilen die Qualität der Schule?

Wartung und Sicherheit ist laut Gesetzgebund und Normen gegeben und vergleichbar. Alle anständige Komerzflugschulen haben Instruktoren in Festanstellung, die Fleigen jeden Tag und ermöglichen die Zahlungen nach geflogenen Stunden. Bilden Sie sich eine Favoriten-Liste. Besuchen Sie die Schulen und fragen Sie wieviel Flieger die tatsächlich im Hangaren stehen, wieviel Schüler die schon ausgebildet haben, ob die Instruktoren mit tausende von Flugstunden von der Webseite Sie auch wärend Ihre ausbildung auch treffen. Versuchen Sie es einzuschätzen ob die Arbeit mit Schüler denen immer noch Spaß macht. Weil wenn die Instruktoren immer noch Spaß haben bei der Ausbildung , werden Sie es auch haben.

Wie gesund muß ich sein, daß ich durch es durch Medizincheck schaffe?

Gesundheitskontrolle notwendig für  die Privat Pilot Lizenz ist nicht so extrem anspruchsvoll und die meiste Gesundheitliche Komplikationen wie Brille, Blutduck usw. sind nicht störend. Die Kontrolle schafft eigentlich fast jeder in mittlerem Alter.

Ich bin ein ULL Pilot. Kann ich mit eine Ermäßigung rechnen bei der Ausbildung?

Anerkennunng der Flugstunden mit ULL ändert die Vorschrift JAR-FCL 1.  Eine Lizenz erlaubt es dem  Pilotlizenzinhaber von Ultraleichtflugzeugen abziehen von der erforderlichen Mindestflugstunden in der Ausbildung PPL (45h) bis zehn Prozent der Stunden, die er als Flugführer auf ULL flog, höchstens aber 10 Stunden.

Kann ich nach Beschaffen von Pilotlizenz meine Freunde und Bekannte fliegen?

Ja , nach erfoglreicher Prüfung zum PPL haben Sie die Berechtigung weitere Personen an Bord zu nehmen.  Manche Flugzeugvermieter bedingen die Vermietung seine Flugzeuge mit mehrere Flugstunden ( z.B. 10 Studnen pro Flugezugtyp), das ist aber keine allgemeine Regelung.

Wo kann ich nach der Lizenzerhalt fliegen?

Überall. PPL Schein ist ein international anerkanntes Genehmigung, Sie können sich Flugzeuge mieten und fliegen auf ganze Welt.

Wie weit kann kann ich mit einem Flug fliegen?

Gängige Flugzeugmodelle – Cessna, Zlin, Piper – haben eine Reichweite z.B von Prag nach Kroatien. Spritmenge am Bord erlaubt etwa 4 Flugstunden ohne Zwischenlandung. Die Reisegeschwindigkeit beträgt cca. 180-200 km/h.

Wieviel Flugstunden muß ich absolvieren für den Erhalt von PPL?

Vereinfacht gesagt etwa 12 Flugstunden sind notwendig. Wir empfehlen mehr zu fliegen. Die vorgeschriebene Menge der Stunden ist wirklich nur zum Erhalten der Gewohnheiten und Sicherheit.

Jemand behauptet, es ist besser bei der Ausbildung die kompliziertere tschechische Flieger zu nehmen als die einfache amerikanische Cessna’s. Wer auf dem CZ-Zlin Flieger lernt ist ein bessere Pilot…  

Solche Behauptungen sind gar nicht untermauert bzw. belegt und zeugt  nur über persönliche Präferenz (und bestimmte Einschränkung)  von Pilot. Wir glauben, dass in jedem Training von der einfachen  bis zur komplexen Sachen vorgehen sollte. Auf Cessna - Flieger lernten Hunderte von privaten und gewerblichen Piloten zu fliegen. Zusätzlich zum Beispiel die meisten US-Flugzeuge sind für das Navigationstraining mit besserer Qualität ausgestattet. Wenn nach dem PPL - Erwerb mit Cessna sich jemand entscheidet auf Zlin umschulen, wird der Übergang keine Probleme bereiten.

Die Ausbildung von Null zum Profi-Piloten kostet fast eine Milion CZK (40 000 €). Wie soll ich das zahlen?

Einzelne Qualifikationen werden Sie nach und nach erwerben, meistens im Laufe von 3 Jahren. Sie werden es immer bei der erreichten Qualifikation zahlen. Für den Anfang ist wichtig die Summe für die Privat Pilot Lizenz zu haben. Weitere Flüge und Ausbildungen können Sie bei normaler Arbeit fortsetzen. Bei uns und auch in der Welt ist es gewöhnlich Fliegen das zweite Berufsweg, in meisten Fällen ist der Durchschnittalter etwa 30 Jahre. Am Ende der Ausbildung können Sie in ihre Bank ein Kredit aufnehmen, aber wir raten es sorgfältig zu überlegen, wenn es um eine größere Summe gehen sollte. Kann passieren dass es Monate dauern wird bis Sie eine Stelle finden…

Ist fliegen sicher?

Im Vergleich mit der Zahl der Unfälle im Straßenverkehr kann man Fliegen nur empfehlen. Mehrheit der Unfälle im Flugfahrt ist durch Vorschriftverletzungen verursacht. Wenn Sie die Flugfahrt – Vorschriften beachten ist die Wahrscheinlichkeit dass es ihnen was passiert sehr gering.  




Flugzeugreservierung

Benutzername:   Melden Sie sich ins Flugzeug – Reservierungssystem durch vergebenen Benutzernamen und Password.
Password:
 

Letzte Nachrichten